"TENERÉ" am Strand von Denia

Nach mehr als zwei Jahren Abstinenz muss ich mich erst wieder an unsere Ausflugsaktivitäten gewöhnen. So kommt es, dass der halbe Monat vorbei ist und ich erst jetzt daran denke, das Monatsprogramm in Facebook zu posten. Das hatte in den letzten Jahren ja weniger Sinn, weil wir keine Außenstehenden einladen konnten, an unseren Aktivitäten teilzunehmen. Natürlich ist in Solvida täglich etwas los, aber so ein Tapetenwechsel hat schon auch was! Jedenfalls waren unsere Schützlinge mal wieder gut drauf im Restaurant Teneré, direkt am Strand. Gutes Essen, gute Laune, gutes Leben. Was will man mehr?