23. Oktober 2018
Vortrag und Ehrungen sind vorbei, doch die Wirkung hält an. Was ist eigentlich passiert und warum ist das so wichtig für uns alle? Eine Frau, die an Parkinson erkrankt ist, macht sich auf den Jakobsweg. Zusammen mit einer Begleiterin, die ihren an Parkinson erkrankten Mann ein halbes Leben lang gepflegt hat. Nach der Rückkehr berichten beide darüber und plötzlich geht es vielen Menschen besser. Ist das wirklich so? Was geht da vor?
08. Oktober 2018
Wer nicht isst, stirbt. Wer falsch isst, wird krank. Alten Menschen fehlt oft der Zugang zu ausgewogenem Essen. Vielfach fehlt auch der Appetit oder das Bedürfnis, regelmäßig zu essen. Essen auf Rädern kann helfen, die Versorgung sicherzustellen.
04. Oktober 2018
Der fundamentale Unterschied zwischen Vormundschaft und Betreuung ist die Achtung des freien Willens. Gerade mussten wir aktuell erleben, dass ein Mensch aufgrund der Vormundschaft seiner seit Jahren getrennt lebenden Ehefrau gegen seinen ausdrücklichen Willen in ein Heim eingeliefert wurde. Es gibt entscheidende Unterschiede im deutschen und spanischen Recht.
18. September 2018
Qualitativ gute und zuverlässige Versorgung im Alter ist auch in Spanien möglich. Zu erschwinglichen Preisen. In Solvida finden Sie Betreutes Wohnen mit DIN-zertifizierter Qualität.
09. September 2018
Der große Unterschied zwischen einem Heim, in dem der Bewohner seine Eigenständigkeit verliert, und einem Betreuten Wohnen, bei dem der Bewohner völlig frei in seinen Entscheidungen bleibt, ist noch zu wenig bekannt. Dieser Beitrag soll über die Unterschiede informieren und Angst nehmen.
08. September 2018
Eine Situation, bei der alle Beteiligten gewinnen. Junge Menschen opfern ein Jahr ihres Lebens, um alten Menschen zu helfen und gewinnen an Reife und Erfahrung. Gleichzeitig wird das Pflegepersonal entlastet. Das freiwillige soziale Jahr ist in Solvida eine rundum erfreuliche Erfolgsgeschichte.
06. September 2018
Neben der Pflegesachleistung muss in Deutschland eine erhebliche Selbstbeteiligung bezahlt werden. Wer die Eigenbeteiligung zur Pflege in Deutschland aufbringen kann, der kann es vielleicht auch in Spanien. Mit deutlich mehr Lebensqualität. Das Pflegegeld hilft dabei.
05. September 2018
Es ist leicht, sich darüber aufzuregen, dass die Pflegesachleistung von der deutschen Pflegeversicherung in Spanien verweigert wird. Sinnvoller könnte es sein, in Ruhe darüber nachzudenken, was man denn mit dem Pflegegeld anfangen kann, das problemlos nach Spanien bezahlt wird.
04. September 2018
Es ist bedauerlich, dass die Pflegesachleistung der deutschen Pflegeversicherung Versicherten, die im Ausland leben, verweigert wird. Nachdem bisher sämtliche Gerichtsverfahren höchstrichterlich gescheitert sind und wohl auch eine entsprechende Petition chancenlos ist, sollte man sich nunmehr auf die Realität einstellen.
03. September 2018
Diese kleine Episode soll einfach die Freude am täglichen Umgang mit den Menschen illustrieren, die sich Solvida anvertraut haben und hier einen schönen Lebensabend genießen.

Mehr anzeigen