Artikel mit dem Tag "wir für Sie"



24. Oktober 2018
Wer viel mit Alter und Demenz zu tun hat, der kennt das Phänomen: Immer wieder fehlt etwas oder wurde gestohlen. Damit kann man angemessen umgehen, oder solche Äußerungen missbrauchen, um Menschen oder Einrichtungen zu diffamieren. Den kranken Menschen ist kein Vorwurf zu machen. Die vorsätzlich missbräuchliche Verbreitung dagegen ist kriminell.
22. Oktober 2017
Es fällt schwer, zu glauben, dass jemand solch einen Unsinn glaubt.
18. Oktober 2017
Janette Vehse bietet mit massiver Unterstützung von "wir für Sie" ein "Rettungssystem" an, das einen Notruf für alte Menschen enthält. Es gibt Zweifel, ob dieses System halten kann, was es verspricht.